Zertifikate

Die ISO 9001 ist die bedeutendste Norm im Qualitätsmanagement. Grundlagen des Qualitätsmanagement und Begriffe eines Qualitätsmanagementsystems werden durch die ISO 9000 Norm definiert. Die genauen Anforderungen an ein Qualitäts- managementsystem sowie die grundsätzlichen Ansätze des Qualitätsmanagement regelt die ISO 9001.

Aktueller Stand der ISO 9001 Norm ist die Revision ISO 9001:2008

Zertifizierung nach ISO 9001:2008 ist weltweit anerkannt und bildet die Basis für Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement im Produktions- und Dienstleistungs- bereich.

Grundsätze der ISO 9001:2008 Norm:

  • Kundenorientierung als oberste Maxime
  • Verantwortlichkeit der Führung
  • Einbeziehung der beteiligten Personen
  • Prozessorientierter Qualitätsmanagement Ansatz
  • Systemorientierter Managementansatz
  • Sachbezogene Entscheidungsfindung
  • Gestaltung vonLieferantenbeziehungen zum gegenseitigen Nutzen
  • Kontinuierliche Verbesserung der Prozesse und Produkte
ISO_9001_2008

„AMS – Arbeitsschutz mit System“, dieses Zertifikat der gesetzlichen Unfallversicherung VBG ist ein weiterer Schritt in unserem Streben Arbeitsunfälle zu verhindern und uns kontinuierlich zu verbessern. Mit dem AMS-Zertifikat verpflichten wir uns zu einem verantwortungsvollen Umgang mit der Gesundheit unserer Mitarbeiter. Auch die Ursachen jedes Arbeits- und Beinaheunfalls werden konsequent analysiert, um die gegebenenfalls noch nicht erkannten Gefährdungen zu reduzieren. Ein wirksames und systematisches Arbeitsschutz – Managementsystem fördert und sichert eine hohe Qualität der Arbeit, Produktivität, Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft. Wir, die AZV-Altmark Zeitarbeit Vogel GmbH & Co. KG haben unser Arbeitsschutz-Managementsystem von der VBG nach nationalen und internationalen Standards prüfen lassen und erfüllen somit die Arbeitsschutzkriterien der VBG.

Die 7 Prozessschritte des AMS:

  • Führen und organisieren
  • Arbeitsbedingungen beurteilen und Maßnahmen festlegen
  • Planen und beschaffen
  • Beschäftigte informieren und beteiligen
  • Betreuung organisieren und für Notfälle vorsorgen
  • Prüfen und verbessern der Arbeitsmittel und Einrichtungen
  • Verbesserung des AMS vornehmen
AMS_Logo_2019
Print Friendly