Zertifikate

Die ISO 9001 ist die bedeutendste Norm im Qualitätsmanagement. Grundlagen des Qualitätsmanagement und Begriffe eines Qualitätsmanagementsystems werden durch die ISO 9000 Norm definiert. Die genauen Anforderungen an ein Qualitäts- managementsystem sowie die grundsätzlichen Ansätze des Qualitätsmanagement regelt die ISO 9001.

Aktueller Stand der ISO 9001 Norm ist die Revision ISO 9001:2015

Zertifizierung nach ISO 9001:2015 ist weltweit anerkannt und bildet die Basis für Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement im Produktions- und Dienstleistungs- bereich.

Grundsätze der ISO 9001:2015 Norm:

  • Kundenorientierung als oberste Maxime
  • Verantwortlichkeit der Führung
  • Einbeziehung der beteiligten Personen
  • Prozessorientierter Qualitätsmanagement Ansatz
  • Systemorientierter Managementansatz
  • Sachbezogene Entscheidungsfindung
  • Gestaltung vonLieferantenbeziehungen zum gegenseitigen Nutzen
  • Kontinuierliche Verbesserung der Prozesse und Produkte
ISO_9001_2008

„AMS – Arbeitsschutz mit System“, dieses Zertifikat der gesetzlichen Unfallversicherung VBG ist ein weiterer Schritt in unserem Streben Arbeitsunfälle zu verhindern und uns kontinuierlich zu verbessern. Mit dem AMS-Zertifikat verpflichten wir uns zu einem verantwortungsvollen Umgang mit der Gesundheit unserer Mitarbeiter. Auch die Ursachen jedes Arbeits- und Beinaheunfalls werden konsequent analysiert, um die gegebenenfalls noch nicht erkannten Gefährdungen zu reduzieren. Ein wirksames und systematisches Arbeitsschutz – Managementsystem fördert und sichert eine hohe Qualität der Arbeit, Produktivität, Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft. Wir, die AZV-Altmark Zeitarbeit Vogel GmbH & Co. KG haben unser Arbeitsschutz-Managementsystem von der VBG nach nationalen und internationalen Standards prüfen lassen und erfüllen somit die Arbeitsschutzkriterien der VBG.

Die 7 Prozessschritte des AMS:

  • Führen und organisieren
  • Arbeitsbedingungen beurteilen und Maßnahmen festlegen
  • Planen und beschaffen
  • Beschäftigte informieren und beteiligen
  • Betreuung organisieren und für Notfälle vorsorgen
  • Prüfen und verbessern der Arbeitsmittel und Einrichtungen
  • Verbesserung des AMS vornehmen
Das ams Siegel zeigt das Jahr 2022 auf der linken Seite. Den farbigen Kreis des ams in der rechten oberen Ecke auf weißem Grund und unten das VBG Logo mit dem Schriftzug »VBG geprüft«
Print Friendly